Wer will Weihnachtswichtel werden?

So lautet der Titel in der Kitzinger Zeitung, zu der geplanten Weihnachtsaktion des Mehrgenerationenhauses und der Freiwilligenagentur GemeinSinn.

„Bei unserer Weihnachtsaktion werden die Päckchen nicht ins Ausland transportiert. Sondern wir verteilen sie an Menschen in der Stadt und im Landkreis Kitzingen“, erklärt Tanja Kraev. „Auch bei uns gibt es nämlich Leute, die es nicht so dicke haben.“ Nadja Ruhnau-Warm ergänzt: „Wir haben hier viele Bedürftige: die komplette Bandbreite von Flüchtlingen über Kranke bis hin zu Menschen, die ein Schicksalsschlag gebeutet hat.“ Speziell Kindern und älteren Menschen wollen die Wichtel helfen.

Deshalb haben sie drei Kategorien gebildet. Kinder von drei bis sechs Jahre, Kinder/Jugendliche von sieben bis 14 Jahre und Menschen ab 65 Jahre. Für diese drei Gruppen kann jeder, der möchte, ein Weihnachtspaket packen. Die Wichtel sorgen dafür, dass es dort ankommt, wo es gebraucht wird und den Empfängern echte Freude macht.

„Viele bedürftige Menschen kennen wir persönlich oder über unsere Netzwerke“, stellt Nadja Ruhnau-Warm fest. Aber die Wichtel wir sind auch offen für weitere Adressaten. „Wenn jemand jemanden kennt, der oder die zum Beispiel alleine ist oder in schwierigen finanziellen Verhältnissen lebt: Einfach bei uns Bescheid sagen.“


Wie viel oder was Sie einpacken, entscheiden Sie selbst. Bitte bedenken Sie, dass es keine verderblichen Lebensmittel sind und das wir die Pakete nochmal kontrollieren, daher bitte nicht in Geschenkpapier einwickeln oder so verpacken, das die Kartons geöffnet werden können.

Bitte auf den Paketen notieren, für welche Altersgruppe das Geschenk gedacht ist.

Ideen für den Inhalt finden Sie hier:


Weihnachts-Wichtel_Geschenkideen_Senioren
.pdf
Download PDF • 243KB

Weihnachts-Wichtel_Geschenkideen_Kinder
.pdf
Download PDF • 260KB

Haben Sie Lust bekommen auch ein Weihnachtswichtel zu werden? Dann geben Sie gerne Ihr gepacktes Paket

bis zum 10. Dezember 2022 in der Geschäftsstelle der Freiwilligenagentur GemeinSinn in der Schmiedelstraße 3 ab.

Die Geschäftsstelle ist immer montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 12.30 Uhr erreichbar.