Deine Hilfe wird als „Lese- und Lernpate“ benötigt!



Wir erhalten immer wieder Anfragen zum Thema „Lese- und Lernpaten“. Das Thema ist so aktuell wie nie zuvor, aufgrund Schulschließungen und Homeschooling konnten viele Kinder dem Unterricht nicht wie gewohnt folgen und einige haben den Anschluss verloren. Aktuelle Studien zeigen, dass Schülerinnen und Schüler viel weniger Zeit als üblich mit Schulstoff verbracht haben. Besonders Kinder, die bereits zuvor Schwierigkeiten in der Schule hatten, haben zusätzlich Nachteile erfahren.


Wie auch in diesem Fall:

Frau P. aus Korea, wohnt mit Ihren zwei Kindern (wie auf dem Bild zu sehen) seit 5 Jahren in Kitzingen, leider hat der jüngste von den beiden Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache, weshalb er auch in der Schule mit seinem Unterrichtsstoff hinterher liegt.

Wir suchen aktuell für ihren Sohn (8 Jahre) von Frau P. aktiv nach einem ehrenamtlichen Lese- und Lernpaten“.


Haben wir dein Interesse geweckt?

Melde dich jetzt bei uns und unterstütze die Familie.